Kanzlei Dresden

Tieckstraße 29 • 01099 Dresden
 0351 / 88 945 - 0
Seite durchsuchen:

Aktuelles & Veröffentlichungen

Aktuelles
Veröffentlichungen
5. Erbrechtstage Sächsische Schwei...
5. Erbrechtstag 2018 am 25. Oktober 2018 in der Volksbank Pirna, Gartenstraße 35
Stiftung und Pflichtteil
Informationsveranstaltung am 20.09.2017 der LBBW Sachsen Bank, dem Notariat Heckschen & van de Loo sowie der Rechtsanwaltskanzlei Hirsch, Thiem & Colleg...
Kündigung von Werkverträgen per E...
Soweit die Parteien im Vertrag keine Schriftform bezüglich einer ggf. vorzunehmenden Kündigung vereinbart haben, kann die Kündigung grundsät...
Bei Abmahnungen zu beachten – die...
Durch die Digitalisierungen unseres Alltags kommt es außerhalb des Arbeitsrechts immer häufiger zu Abmahnungen, weil man schnell, auch aus Unachtsamkeit, die ...
Werbe- und Vertriebsmöglichkeiten ...
Der vorliegende Artikel beschäftigt sich im ersten Teil dieser kleinen Reihe mit den Rechtsfragen der besonderen Vertriebsmethoden mittels Gutscheinportale...
Vermeidung von Rechtsnachteilen bei...
In Zeiten knapper Baulandangebote ist die Freude des potentiellen Häuslebauers groß, wenn das passende Grundstück für die eigenen vier W&au...
Abmahnung erhalten? Was tun?
In kaum einem Lebensbereich ist man vor Abmahnungen sicher. Die meisten Menschen kennen die Abmahnung aus dem Arbeitsrecht. In finanzieller Hinsicht sind diese ...
Wettbewerbsrechtliche Abmahnung erh...
Jeder Unternehmer, der eine Werbeanzeige mit seinen Angeboten schaltet, ist potentiell abmahngefährdet. Dies ist leider nicht allen Hoteliers und Gastronom...
Weiteres Urteil zu Schönheitsrepar...
Beinahe jährlich entscheidet der Bundesgerichtshof (BGH) über die neusten Formen von Schönheitsreparaturklauseln. Mit seiner Entscheidung vom 18....
Noch mal - Mindestlohn
Seit 01.01.2015 ist nun der Mindestlohn im Hotel- und Gaststättengewerbe an alle Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen zu zahlen. Auch wenn die Klärung e...
Folgenschwere Gebäudeschäden verm...
Mit dem Einbau geeigneter und den technischen Anforderungen entsprechenden Rückstausicherungen (z.B. nach DIN EN13564, Teil 1) kann verhindert werden, dass Was...
Mindestlohn ab 01.01.2015 auch für...
Das Gesetz zur Regelung eines allgemeinen Mindestlohnes (Mindestlohngesetz - MiLoG) wurde am 11.08.2014 vom Bundestag beschlossen und tritt ab 01.01.2015 in Kra...
Berufsausbildungsverhältnis
Auch wenn die Zahl der Auszubildenden in den vergangenen Jahren mehr und mehr zurückgegangen ist, soll nochmals vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres auf die...
Wem gehört das Trinkgeld?
Nachdem sich zuletzt Herr Eichhorn aus steuerrechtlicher Sicht mit dem Thema "Trinkgeld" auseinander gesetzt hat, will sich der Verfasser heute mit de...